Feuerwehr

Zwei Tote bei schwerem Autobahnunfall bei Pritzwalk

Am Donnerstagabend kam es auf der A24 in Höhe Pritzwalk zu einem folgenschweren Verkehrsunfall. Ein mit fünf Personen besetzter PKW Kombi raste ungebremst unter einen auf dem Standstreifen stehen LKW-Sattelzug. Zwei der Insassen des PKW wurden dabei getötet. Ein großes Aufgebot an Polizei, Rettungskräften und Feuerwehr sicherte die Unfallstelle ab. Die Autobahn war zwischen Pritzwalk und Meyenburg für mehrere Stunden gesperrt. Entschlossene handelnde Ersthelfer bargen die Unfallopfer aus dem Fahrzeug. Ihr Einsatz wurde von der Polizei ausdrücklich gelobt.

Unfassbar war etwas anderes: Zahlreiche Gaffer zückten ihre Handys und filmten die Unfallszene. Diesmal reagierte die Polizei umgehend. Kennzeichen der Gaffer wurden aufgeschrieben, die Täter gefilmt. Auf bislang 11 Gaffer werden erhebliche Strafen zukommen. Gut so!

Video vom Unfallort und von der Aktion gegen die Gaffer hier auf rbb24 >>

PSZ aktuell / Quelle: rbb24 / Video: Agentur NonStopNews

.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.