Bildungsarbeit

Neustart von Erste-Hilfe-Kursen bei den Johannitern in Neuruppin

27_05_2020_Erste_Hilfe_in_Corona_Zeiten_Johanniter_Julia_Eisenhut (1)

 

Johanniter in Neuruppin bieten sichere Erste Hilfe unter Corona-Bedingungen …

Die Erste-Hilfe-Ausbildung bei den Johannitern in Neuruppin wird ab sofort nach der Corona-Pause wieder durchgeführt. Das Kursangebot umfasst neben dem klassischen Erste-Hilfe-Kurs beispielsweise auch Kurse speziell für den Führerschein oder den Erste-Hilfe-Kurs am Kind und wichtige Kurse für Unternehmen wie Ersthelfer im Betrieb oder Brandschutzhelfer.

Für die Durchführung der Kurse wurden die Teilnehmerzahl, die Ausstattung der Örtlichkeiten, die Hygienevorschriften sowie auch die inhaltlichen Erweiterungen der Lehrinhalte an die aktuelle Situation angepasst. Alle Informationen über das Kursangebot gibt es auf der Internetseite http://www.johanniter.de/rv-brbnw .

„Zunächst muss gewährleistet sein, dass sich die Teilnehmenden in einer geschützten Lernumgebung aufhalten“, sagt Steffen Kirchner, Ausbildungsleiter der Johanniter in Brandenburg-Nordwest. „Wir sorgen in unseren Räumen für die Einhaltung der Sicherheitsbestimmungen wie die Abstandswahrung durch eine verringerte Teilnehmerzahl und intensivierte Desinfektion. Bei Kursen für Ersthelfer in Betrieben oder geschlossenen Gruppen müssen die Rahmenbedingungen im Voraus individuell geprüft und festgelegt werden.“ Das bedeute zwar zusätzlich mehr Aufwand in der Vorbereitung, dieser sei allerdings zum Schutz der Teilnehmenden unerlässlich, sagt Kirchner.

MHT_Stellenanzeige Kosmetiker_Juni 2020 Kopie

ANZEIGE

 

Um eine sichere Erste-Hilfe-Ausbildung in Corona-Zeiten zu gewährleisten, stehen zu Beginn Hygienemaßnahmen für eine sichere Kursdurchführung im Fokus: Neben den allgemeinen Abstandsregeln, richtigem Händewaschen und Händedesinfektion werden die Husten-Nies-Etikette sowie das richtige Tragen des Mund-Nasen-Schutz erklärt.

Zudem wird die Atemspende bei einer Reanimation situationsangepasst vermittelt.

Für Ersthelfer in Betrieben sind die zusätzlichen Lerninhalte von doppelter Bedeutung: Einerseits zur Eigensicherung, andererseits um auf Pandemie-Situationen vorbereitet zu sein. Die Unterweisung für Betriebshelfer umfasst den Umgang mit Schutzausrüstungen, den Unterschieden zwischen Mund-Nase-Schutz und FFP2-Masken, dem hygienischen Handeln und der sicheren Schutzausstattung. „Wir wollen die Ersthelfer in ihren Betrieben für aktuelle und zukünftige Herausforderungen fit machen“, sagt Kirchner.

Möchten Sie Ihr Wissen zu Erster Hilfe auffrischen, können Sie das bei der Johanniter-Unfall-Hilfe online unter http://www.johanniter.de/corona-erste-hilfe. Hier finden Sie alle wichtigen Infos rund um Erste-Hilfe-Maßnahmen sowie Videos zu verschiedenen Erste-Hilfe-Themen.

Erste-Hilfe-Kurse der Johanniter können gebucht werden unter der 03381 701017, per E-Mail an ausbildung.brbnw@johanniter.de oder auf http://www.johanniter.de/rv-brbnw

PSZ / Foto: Johanniter

 

PSZ 75 ist da

 

.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.