Groß Pankow

Vorsicht Falle!

Betrug_Internet

Wittenberge / Prignitz …

Eine 68-jährige Wittenbergerin erhielt bereits am 02.05.20 auf ihrem Computer eine Warnmeldung. Daraufhin rief sie die in der Meldung angegebene Telefonnummer an. Man erklärte ihr, dass sich ein Mitarbeiter zur Behebung des Problems aus der Ferne Zugriff auf den Computer verschaffen müsse, um die Gefahr zu beseitigen. Dem stimmte die Frau zu. Daraufhin bezahlte sie einen Rechnungsbetrag von fast 500 Euro auf ein deutsches Konto.

Am 13.06.20 erhielt sie einen nochmaligen Anruf des gleichen Mitarbeiters, in dem ihr mitgeteilt wurde, dass das Geld nicht angekommen sei. Außerdem seien für weitere Wartungen am Computer über 200 Euro fällig. Dieses Geld sollte jedoch auf ein bulgarisches Konto überwiesen werden, woraufhin die Geschädigte stutzig wurde, weitere Zahlungen ablehnte und die Polizei informierte.

Quelle: PD Nord

 

SPENDE

BÜRGERJOURNALISMUS KOSTET GELD - WIR BITTEN UM IHRE UNTERSTÜTZUNG! Sie spenden den unten stehenden Betrag für die PRITZWALKER STADTZEITUNG. Wir verwenden ihn ausschließlich für die Bereitstellung der Online-Inhalte auf dieser Webseite und für unsere Printausgaben. Wer mehr als 10€ spenden will, kann einfach die Anzahl der Spenden unten bis zur gewünschten Summe erhöhen.

€10,00

.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.