AfD

Am Montagabend wird in Pritzwalk demonstriert

Anti-Corona-Demo_02

 

„Die verbleibenden coronabedingten Einschränkungen des öffentlichen Lebens sind nicht mehr angemessen und gefährden die Demokratie.“ Das zumindest glauben die Initiatoren eines Protestmarsches in Pritzwalk. Sie wollen sich am Montagabend um 18 Uhr vor dem Rathaus versammeln und anschließend friedlich durch die Innenstadt zu gehen.

Mitinitiator und Stadtverordneter der „Bürgerstimme“ Volker Kiefner sagt dazu: „Wir lassen uns nicht diffamieren – weder von irgendwelchen Medien, noch von irgendwelchen Behörden – unsere Meinung ist und bleibt frei! Es geht bei diesem Marsch nicht um links oder rechts sondern um unsere Grundrechte, die seit graumer Zeit von der Regierung und anderen mit Füssen getreten werden!“. Aufrufer sind Kiefners Bürgerstimme und die AfD.

In Brandenburg sind augenblicklich Veranstaltungen mit maximal 50 Teilnehmern erlaubt. Die Anmelder der Pritzwalker Demo wollen auf die Einhaltung der Abstandsregeln bestehen.

PSZ

 

PSZ_Total lokal Kopie

.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.