Familie

EKidZ bietet Hausaufgabenhilfe und Bastelspaß

EkidZ_20

 

Liebe Freundinnen und Freunde des EKidZ, nun bieten wir Hausaufgabenhilfe:

Wenn Kinder alleine nicht zurechtkommen, wenn Eltern nicht weiter wissen oder wenn Kinder mal jemanden anders brauchen, der etwas erklärt oder geduldig neben ihnen sitzt, dann sind die EKidZ-Mitarbeiterinnen dafür gerne da. Wir haben im EKidZ ein Hygiene-Konzept erstellt, auf Grundlage dessen es nun möglich ist, Kinder im EKidZ zu empfangen, um sie bei ihren Hausaufgaben zu unterstützen. Zwei Räume stehen zur Verfügung, in denen jeweils ein Kind Hausaufgabenhilfe bekommen kann.
Bitte melden Sie Ihr Kind telefonisch bei den EKidZ-Mitarbeiterinnen an: 03395 – 302240. Sie bekommen eine Zeit und die Information, über welchen Zugang zum EKidZ, Ihr Kind zur Hausaufgabenhilfe empfangen wird.
Machen Sie gerne von diesem Angebot Gebraucht.

Für alle, die ihre Aufgaben fertig haben, haben wir einen Basteltipp! Das erste Bastelvideo ist im EKidZ abgedreht worden. Sie finden es unter folgendem Link >>

Da gibt es nicht nur einen wunderbaren Basteltipp, sondern endlich auch mal wieder einen Blick ins EKidZ ;-).

Außerdem wartet weiterhin unser Kleider-Tausch-Regal auf Ihren Besuch. Zugang über die Haustür der Grünstr. 49 (Bitte einzeln eintreten!). Im Regal finden sich Kleider für Kinder im Alter von 0 bis etwa 12 Jahren. Und so funktioniert es: Sie dürfen kommen und schauen und mitnehmen, was Ihnen gefällt und Ihren Kinder passt. Kleider, die Ihren Kindern nicht mehr passen, die aber noch gut erhalten sind, dürfen Sie bringen und den entsprechenden Fächern ablegen. Darüber können sich dann wieder andere freuen.

Geöffnet ist die Tür an der Grünstr. 49 immer zu den Öffnungszeiten unseres

Gemeindebüros:
Mittwoch:     10:00 – 13:00 Uhr

Donnerstag: 10:00 – 18:00 Uhr

Freitag:        10:00 – 13:00 Uhr
Wir melden uns wieder, wenn es Neuigkeiten gibt und freuen uns auf ein Wiedersehen im EKidZ – irgendwann oder zur Hausaufgabenhilfe.
Für das EKidZ-Team
Susanne Michels

Eltern-Kind-Zentrum des Pfarrsprengels Pritzwalk, Grünstr. 49, 16928 Pritzwalk

Tel.: 03395 – 302240

 

SPENDE

BÜRGERJOURNALISMUS KOSTET GELD - WIR BITTEN UM IHRE UNTERSTÜTZUNG! Sie spenden den unten stehenden Betrag für die PRITZWALKER STADTZEITUNG. Wir verwenden ihn ausschließlich für die Bereitstellung der Online-Inhalte auf dieser Webseite und für unsere Printausgaben. Wer mehr als 10€ spenden will, kann einfach die Anzahl der Spenden unten bis zur gewünschten Summe erhöhen.

€10,00

 

.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.