Coronavirus

Was macht eigentlich so eine Fahrschule in Corona-Zeiten? Na coole Homevideos!

FahrTeam_Logo

Die Schließungen in dieser Zeit betreffen natürlich auch die Fahrschulen. Nun wäre Fahrschulunternehmer Jan Scholz nicht er selbst, wenn er einfach die Tür zuschließen und die Beine hochlegen würde. Sie haben ihn ja bestimmt schon in der ersten Folge von „Irgendwo im Nirgendwo“ auf PRT24 kennengelernt. Gemeinsam mit seiner Frau hat er sich nun wieder was Cooles ausgedacht: Zumeist von zuhause aus verfasst er ein Coronatagebuch. In echt witzigen und lehrreichen Videos bringt er gekonnt dem potentiellen Fahrschüler, aber genauso zur Auffrischung manchem schon in die Jahre gekommenen KfZ-Lenker, Wissenswertes rings ums Thema sicheres und gekonntes Autofahren bei.

Ähnlich wie Stil Männermode oder die Pritzwalker Buchhandlung nutzt das Fahr.Team damit einfallsreich die Möglichkeiten der neuen Medien, um auch in diesen schwierigen Zeiten mit alten und neuen Kunden im Gespräch zu bleiben. Derartige Überlegungen wären auch manch anderem Geschäftsinhaber zu empfehlen.

Schauen Sie mal rein! Ich kann Ihnen versprechen Sie werden nützliches lernen und dabei enormen Spaß haben.

Zum Fahr.Team-Coronatagebuch auf youtube >>

Hartmut Winkelmann

 

PSZ_Bürgerjournalismus kostet Geld Kopie

.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.