Familie

Leute, jetzt reichts aber langsam! Corona-Hysterie artet aus

 

Titelbild Klopapier zum ausdrucken

Mit Hysterie lässt sich Geld verdienen. Mit Hysterie lässt sich von gesellschaftlichen Notständen ablenken. Mit einer Massenhysterie noch viel mehr! Und genau das erleben wir zur Zeit. Die offiziösen, wie die privaten Medien verbreiten ganze Lawinen von Virenmeldungen. Und noch eine „Dokumentation“, wieder eine Sondersendung mit allerlei Schwadronneuren zum Coronavirus. Sagt ein Experte mal etwas weniger aufputschendes, übergeht man es ganz schnell. Minister Spahn, die leibhaftige Politikunfähigkeit mit Ministergehalt, eilt von einem Mikrofon zum nächsten: „Alle Notfallpläne sind fertig!“. Notfallplan? Da denkt der deutsche Michel doch gleich an eine Katastrophe. Ab in den Discounter und Klopapier ramschen, Nudeln auch noch, Seife aller Art und Dosenfraß für gleich zwei Weltkriege!

Kleiner Einwurf: Mit Datum vom 6.03.2020 sind in dieser Grippesaison in Deutschland 250 Menschen an der ganz normalen Influenza gestorben. Die meisten im Alter über 60 Jahren. Grippe! Ganz normale! Und wie viele starben am Coronavirus? Sechs!

In China, dem Ursprungsland des neuen Virus sind von 100.000 Infizierten bereits 80.000 als geheilt entlassen worden! Lebensgefährlich betroffen sind bisher nur Menschen mit ernsthaften gesundheitlichen Vorbelastungen.

Es ist unverantwortlich, wie die großen Medien eine Salve nach der anderen an der Virenfront abschießen und die Angst der Bevölkerung damit immer wieder neu anfeuern. Das ist keine seriöse Aufklärung – das ist Panikmache!

Man nenne es Ironie des Schicksals, aber vor einigen Tagen mußte eine große Handelskette ein Nudelprodukt zurückrufen – wegen Salmonellengefahr. Gute Nacht Deutschland!

Hartmut Winkelmann

 

PSZ_Mittendrin im Leben_quer_türkis_mit blauem Girl

 

.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.