Die Linke.Pritzwalk

Bahnhofsfrühstück in Pritzwalk im Zeichen der Kooperation

„Wenn man zum Frühstück eingeladen wird, dann kommt man doch gerne!“ Mit diesen launigen Worten eröffnete Wittstocks Bürgermeister Jörg Gehrmann seine kurze Ansprache zum Bahnhofsfrühstück in Pritzwalk. Gemeinsam mit Landrat Torsten Uhe, Kreistagsvorsitzendem Harald Pohle, Brandenburgs Finanzministerin Katrin Lange und fast allen Bürgermeistern und Amtsdirektoren der Prignitz und aus Heiligengrabe waren sie in den Pritzwalker Bahnhof gekommen um die neue KfZ-Zulassungsstelle feierlich zu eröffnen. Praktisch in Betrieb ist sie bereits seit Jahresbeginn.

Bürgermeister Dr. Ronald Thiel begrüßte die vielen Besucher, darunter Stadtverordnete, Vertreter der am Ausbau beteiligten Handwerksbetriebe, der regionalen Bahngesellschaft, der Stadtwerke u.v.m. Er verwies auf die schon längere Geschichte der Neugestaltung des Bahnhofsgebäudes, der verschiedenen integrierten Nutzungsvarianten und Beispielwirkungen für die Rückgewinnung dieses wichtigen Gebäudes. In Kürze beginnen die Arbeiten an der weiteren Ertüchtigung des Bahnhofsumfeldes. Er benannte auch ausdrücklich die ersten Schritte, welche unter seinem Amtsvorgänger angepackt wurden. Wolfgang Brockmann war als Gast anwesend.

Landrat Uhe gratulierte ebenfalls und freute sich über die gelungene Kooperation zwischen Kommune und Landkreis. Mit diesem zentralen Gebäude in Pritzwalk, dem jetzt anstehenden Umbau des Bahnhofs in Wittenberge und der erfolgten Neugestaltung in Wittstock werde die Bedeutung der regionalen Bahnverbindung betont. Mit der Außenstelle für die KfZ-Zulassungen in Pritzwalk werde die bisher allein zuständige Stelle in Perleberg deutlich entlastet. Jährlich würden hier etwa 73.000 Vorgänge anfallen.

Finanzministerin Katrin Lange (SPD) freute sich über die erreichten Ergebnisse. Das Land stehe hinter diesen Kooperationsbestrebungen. Sie sei sich sicher, dass z.B. Projekte zur Nutzung neuer Energien für den Antrieb von Schienenfahrzeugen der Region Prignitz künftig bundesweite Aufmerksamkeit sichern werden.

Was praktisch für die Nutzer der neuen Einrichtung ist: Im gleichen Gebäude können auch die neu zugeteilten KfZ-Kennzeichen geprägt werden. Man findet diese Dienstleistung dort, wo auch die Bahnfahrkarten verkauft werden.

 

 

2020_01_15_Bahnhofsfrühstück (16)_geschn

 

Anschließend wurde an einem kleinen Buffet ordentlich gefrühstückt. Das Wittstocker Stadtoberhaupt Jörg Gehrmann setzte noch ein einprägsames Zeichen für die Kooperation der Kommunen in der Region. Er holte alle Vertreter der Kommunen nach vorn und staffierte sie mit einem Fansschal des gemeinsamen Mittelzentrums Wittstock-Pritzwalk aus. Deutlich sichtbar darauf war das Wort TEAM!

Hartmut Winkelmann / Fotos (6): HW

 

PSZ_Banner_Das was uns wirklich interessiert_mit Laptop

.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.