Meyenburg

Wieder ein Toter auf der A24 bei Pritzwalk

Autobahn_23

A24 / Pritzwalk … 

Offenbar aufgrund von gesundheitlichen Problemen kam ein 59-jähriger Berliner gestern gegen 18.15 Uhr zwischen den Anschlussstellen Pritzwalk und Meyenburg mit einem Pkw Opel von der Fahrbahn ab. Der Wagen kollidierte mit der Mittelschutzplanke und kam nach etwa 160 Metern zum Stillstand. Bei Eintreffen der Rettungskräfte war der 59-Jährige augenscheinlich unverletzt, jedoch nicht ansprechbar. Er wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht, in dem er heute Morgen verstarb.

Durch den Verkehrsunfall entstand ca. 4.000 Euro Sachschaden.

Quelle: PD Nord

 

PSZ_Banner_Das was uns wirklich interessiert_mit Laptop

.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.