Arbeit und Soziales

Jetzt gibts ein „Pannacotta“ auch im Krankenhaus

Heute war es soweit : Nach einigen Renovierungsarbeiten eröffneten das Pannacotta-Team um die Inhaberin Silke Müller kurz vor Mittag einen weiteren Standort. Ab sofort wird die Cafeteria im Eingangsbereich des KMG Klinikums Pritzwalk von ihnen betrieben. Mitarbeiter des Krankenhauses begrüßten Silke Müller und ihre Angestellten herzlich.

In der bekannten und beliebten Pannacotta-Qualität wird sich hier von jetzt an um das leibliche Wohl der Krankenhaus-Besucher gekümmert. Die Angebote stehen aber auch Kunden von ausserhalb zur Verfügung.

Von Montag bis Freitag jeweils zwischen 7.30 Uhr und 17 Uhr ist geöffnet, am Wochenende und an Feiertagen von 13.30 bis 17 Uhr. In Buffetform wird es belegte Brötchen, herrliche Mett-Schnitten, Würstchen, Kaffee und natürlich den wohlschmeckenden Pannacotta-Kuchen geben. Auch sonst ist alles verfügbar, was zu einem guten Frühstück gehört.

Zur Mittagszeit ist jeweils ein Tagesgericht im Angebot. Präsentiert werden auch verschiedene Suppen und es lockt eine Salattheke. Zudem gibt es Kuchen und leckeres Eis. Alle Angebote stehen ebenso außer Haus zur Verfügung. Egal ob Bueromitarbeiter, Schüler, Bauleute, Rentner oder wer auch immer – alle sind in der neuen Cafeteria gern gesehen.

Wir wünschen viel Erfolg!

Hartmut Winkelmann / Fotos (3): Privat

 

Din lang Quer

ANZEIGE

 

.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.