Humor

„Wölfchen“ und die Dunkelheit

wölfchen_aufgestuetzt_1-rotschwarz-kopie

Tachchen Leute! Anjeblich rennt ja so een Wolf bis zu fuffzich Kilometers weit in eene Nacht, Ick jeb et zu – für meinereiner wäre dit een bisken zu weit! Ick muß ja nich hetzen.

Trotzdem renn ick ja ooch des Nächtens durch de Pritzwalker Botanik. Und da komm ick ooch mal inne Ortsteile vorbei. Man muß ja uff dem Loofenden bleiben, wa.

Neulich latsch ick also jemächlich so Richtung Wilmersdorf und so, wat fällt mir da uff? Allet finster uff de Dorfstraße. Nu is det ja nich det erste Mal, det de Lampens uff de Straße nur so rumstehen tun und nich zu de Erleuchtung beitrajen. In manche Ecke is det vielleicht ooch besser so und manche Visage willste nu wirklich nich festlich beleuchtet ankieken, aber so alljemein is det ja nich schlecht inne dunkle Tajeszeit.

Nu stell dir mal vor ick komm so mir nix dir nix umme Ecke jelatscht und een altet Mütterchen kiekt mir janz plötzlich innet Wolfsjesicht. Na kricht die Omma ja een Herzschlach! Huuch, eene Bestie, een echter Wolf! Da rutscht der Dorfschönheit von früher doch jlatt vor lauter Uffrejung noch een Troppen innen Schlübba! Det wolln wa ja nich!

Erst recht nich in Zeiten, in den manche Leutchen jeden durchs Bild huschenden Kleen-Köter für eenen meiner Art halten. Hilfe, Hilfe – jetzt sind de Räubers schon mitten innen Dorf! Jibt nur Ärcher! Det sich unsereens fast noch mehr erschrecken tut bei den Anblick vonne Provinzschönheiten jloobt ihr ja sicher ooch nich. Is aber so.

Nochma uff de Lampens zurück zu kommen: Wenn die ma wieda allet andere als Hellichkeit bringen tun, denn kannst ja so een „Serviztelefon“ vonne Stadtwerke anrufen. Oder du lässt det bleiben. Wer da zu späterer Stunde anrufen tut, der scheint die Herrschaften mächtich zu störn. Kriegste laufend pampije Antworten. Als wenn man da aus lauter Spass anne Freude anrufen würde! Na wenn de Jlück hast, denn drücken se da uff irjendeen Knopp und et wart Licht. Vielleicht. Meistens bleibt det aber finster und du kannst noch eene Weile warten, bis de wieder unfall- und wolfsfrei über de Dorfpromenade schleichen kannst.

Wenn nich fällste halt weiter uff de Gusche und verrenkst dir manchen Knochen. Immer schön ne Notrufnummer mit bei sich tragen – wenn se schon nich für Licht sorcht, so kriegste wenichstens eenen Knochenmonteur!

Euer Wölfchen

 

PSZ_Abo_Es ist ganz einfach Kopie

.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.