Polizei

Online-Nutzerkonto missbraucht

Internetbetrug_02

Pritzwalk … 

Eine 27-jährige Deutsche erstattete am vergangenen Freitag Strafanzeige wegen Betruges auf dem Polizeirevier. Nach ihren Aussagen erstellte sich die Frau ein Benutzerkonto auf einer Online-Plattform für Kleinanzeigen. Als sie sich dort nach Weihnachten einloggen wollte, funktionierte ihr eigenes Passwort nicht mehr.

Nachdem sie das Passwort zurückgesetzt hatte, stellte sie fest, dass ihr Account offenbar durch jemand anderes übernommen worden war und nun ein Laptop zum Kauf angeboten wurde, für welchen es auch Kaufinteressenten gab. Die Frau ließ ihr Konto sperren und erstattete Strafanzeige. Die Kriminalpolizei ermittelt.

Quelle: PD Nord

 

PSZ_Banner_Das was uns wirklich interessiert_Original

 

.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.