Arbeit und Soziales

Der Countdown hat begonnen

stress-beim-einkauf_02

… morgen in 5 Tagen ist Weihnachten und das konnte man heute deutlich spüren.Wie jedes Jahr sind die Geschäfte proppenvoll und lange Schlangen bilden sich an den Kassen.Das Personal arbeitet auf Hochtouren und kann doch nicht alles schaffen.Es hat fast etwas von Hamsterkäufen weil Weihnachten ausgebrochen ist. Die Blicke der Menschen sind teils genervt oder gehetzt. Auf dem Pritzwalker Marktplatz war ja fast so viel los wie zum Herbstleuchten. Ob Eier, Wurst oder Gemüse, heute hat man angestanden wie in der DDR. Selbst um Handtaschen, Gürtel und dergleichen wurde gefeilscht.

Die Prospekte der Märkte werben schon seit längerem mit allerlei Delikatessen zum Weihnachtsfest um uns gleich im Januar die Fitnessgeräte zu präsentieren. Welch ein Schock!!! Wir sollten doch ohne Reue das Fest genießen und nicht gleich in Panik ausbrechen wenn die Waage ein paar Gramm zu viel anzeigt. Denn die Panik haben wir ja gerade hinter uns gelassen, nachdem wir alle Einkäufe erledigt und Geschenke besorgt haben. Doch da sorgt die Industrie schon für den nächsten Adrenalinschub . Aber kein Problem, dann gehen wir in die Apotheke unseres Vertrauens und holen uns Magensäureblocker gegen den Stress und die fette Weihnachtsgans.

Sollte Weihnachten nicht eigentlich das Fest der Besinnlichkeit und der Ruhe sein? Lasst euch nicht mitreißen von der ganzen Hektik und des Konsums, sondern besinnt euch auf Familie und Freunde und der gemeinsam verbachten Zeit. Denn gemeinsame Zeit und geteilte Freude sind kostbarer als jeder noch so unsinnige Trödel oder Wohlstandsmüll.

In diesem Sinne frohe Weihnachten !

Claudia Bohnert für die PSZ

 

PSZ_Abo_Weihnachtsgeschenk Kopie

 

.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.