Demokratie

Neuer Prignitzer TV-Sender nimmt Form an – erstes Format erfolgreich abgedreht

PRT24 wird er heißen – Prignitz-Ruppiner Television 24 Stunden am Tag erreichbar, 7 Tage die Woche. Das wird bald zum Alltag in der Region gehören. Hartmut Winkelmann, Chef von PRITZWALKER STADTZEITUNG und PRT24 meinte dazu: „Unsere Zeitung goes TV – zum erfolgreichen Bürgerblatt für Stadt und Land soll jetzt aus gleichem Hause ein über das Internet (Webseite, youtube, Instagram etc.) erreichbarer Sender entstehen. Die Planungen laufen schon länger – am Sonntag wurden die ersten praktischen Schritte gegangen.“

Es fanden die Aufnahmen zur ersten Folge eines völlig neuen Talk-Formates hier aus der Region und für die Region statt. Lucas Anskat und Wolf Grütte sprachen mit dem Inhaber der neuen und innovativen Pritzwalker Fahrschule Fahr.Team Jan Scholz.

Das war toll, großartig und richtig informativ. Ihr werdet das Ergebnis in Kürze hier bei uns sehen können.

„Irgendwo im Nirgendwo“ zeigt ganz besondere Einblicke in das Leben in unserer Region.
Produziert wird das Format mit Unterstützung von Stil Maennermode und im Auftrag der Pritzwalker Stadtzeitung. Es ist das erste Sendeformat – mehr wird bald folgen. Bleibt gespannt!

Die ersten Reaktionen über Facebook sind ermutigend: mehrere Tausend Leute haben den Vorbericht über die Dreharbeiten schon innerhalb der ersten Stunden gesehen.

PSZ aktuell / Fotos: HW

 

BALD FÜR JEDEN EMPFANGBAR!

PRT24_Echt Fernsehen von uns für uns Kopie

 

.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.