Arbeit und Soziales

Dietmar Woidke erneut Ministerpräsident – 10 Minister ernannt

dietmar-woidke_1200

Am Donnerstagvormittag wurde im brandenburger Landtag Dietmar Woidke (SPD) erenut zum Ministerpäsident gewählt. Er erhielt 47 Stimmen, 37 Parlamentarier votierten mit Nein, 3 enthielten sich. Zur Wahl brauchte er 45 der insgesamt 87 Stimmen. Die neuen SPD/CDU/Grüne-Koalition hat zusammen 50 Stimmen. Das heißt drei Abgeordnete der Regierungparteien gaben ihm nicht ihr Vertrauen – also kein durchweg gelungener Start in die neue Amtsperiode!

Im Anschluß wurde Woidke vereidigt und die Minister wurden ernannt, darunter die 47jährige Pritzwalkerin Katrin Lange als neue Ressortchefin für Finanzen und Europa.

Zuvor hatten sich alle drei Partner dieses „Kenia“-Bündnisses von ihrer Basis oder entsprechenden Beschlußgremium die Zustimmung zum Koalitinsvertrag geholt.

PSZ

 

.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.