Polizei

Reh oder Alkohol

Blaulicht

Putlitz … 

Ein 40-jähriger VW-Fahrer befuhr gestern Abend um 19.10 Uhr die Landesstraße 104 in Richtung Hülsebeck. In einer Linkskurve kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Straßenbaum. Eine ärztliche Behandlung lehnte der Mann ab. Nach eigenen Angaben ist der Mann einem Reh ausgewichen und deshalb von der Fahrbahn abgekommen.

Im Rahmen der Verkehrsunfallaufnahme nahmen die Polizeibeamten Alkoholgeruch seiner Atemluft fest. Ein Test ergab 1,19 Promille. In einem Krankenhaus wurde ihm daraufhin eine Blutprobe entnommen. Das Fahrzeug wurde durch ein Sicherstellungsunternehmen von der Unfallstelle geborgen. Der Führerschein des Mannes wurde beschlagnahmt.

Quelle: PD Nord

 

PSZ_Abo_Es ist ganz einfach Kopie

.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.