Kommunales

„BigBags“ werden zunehmend missbraucht

BigBags_01

Die sogenannten „BigBags“, die die Stadtverwaltung zum Befüllen mit dem Laub auf öffentlichem Grund stehender Bäume im ganzen Stadtgebiet aufgehängt hat, werden immer wieder von uneinsichtigen Mitbürgern zum Entsorgen von allerlei privatem Müll missbraucht. So landen trotz vielfacher Hinweise jede Menge Gartenabfälle aus privaten Haushalten in den großen Säcken. Dafür sind sie aber nicht da!

Andere Zeitgenossen mit fehlendem Nachdenkvermögen entsorgen in ihnen gleich noch diversen Hausmüll. Ist ja schön billig! Das könnte für den einen oder anderen aber ein gehöriger Trugschluß sein. Wer erwischt wird, der kann mit empfindlichen Bußgeldern bestraft werden. Mit entsprechenden Hinweisgebern sollten die Übeltäter immer rechnen.

Leider hat diese Praxis den Stadtbauhof dazu geführt einige „BigBags“ abzuhängen, so z.B. in der Parkstraße. Das ist aber letztendlich auch keine Lösung, da die anständigen Mitbürger das viele Laub der Straßenbäume nun nicht mehr los werden.

DW

 

PSZ_Nix mehr verpassen_Dorfdepp Kopie

.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.