Polizei

Nach Kollision einfach weitergefahren

Radunfall_01

Beispielbild

Pritzwalk …

 

In der Straße Zur Hainholzmühle kam es am Donnerstag um 05.50 Uhr zu einem Verkehrsunfall. Eine 39-jährige deutsche Radfahrerin wollte dort auf den Fußgängerweg auffahren und dann weiter in Richtung Bergstraße fahren. Dort wurde sie von einem unbekannten Fahrzeugführer eines Pkw VW Golf am Vorderrad angefahren, sodass sie zu Fall kam. Der Fahrzeugführer fuhr dann weiter, ohne seinen Pflichten als Unfallbeteiligter nachzukommen. Die Radlerin verletzte sich bei dem Sturz, am Fahrrad entstand ca. 200 Euro Sachschaden. Die Frau suchte daraufhin selbständig einen Arzt auf und erstattete dann Strafanzeige bei der Polizei.

Quelle: PD Nord

.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.