Leserpost

Blut, Federn und ein wahrscheinlich geklautes Fahrrad

Anwohner entdeckten in der Pritzwalker Schneidergasse (zwischen Rossstraße und Schützenstraße) am heutigen Morgen Seltsames: Auf dem Boden waren Blutspuren und eine Menge ausgerissenener Federn verstreut. In unmittelbarer Nähe stand ein mit roter Farbe recht dilettantisch übergesprühtes Sportfahrrad.

Ob beide Dinge miteinander in Verbindung stehen ist noch offen. Mit ziemlicher Sicherheit handelt es sich um Diebesgut. Die zuständigen Stellen wurden informiert.

PSZ aktuell / Bilder: Privat

 

PSZ_Nix mehr verpassen_Dorfdepp Kopie

.

 

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.