Geschäfte vorgestellt

Bei „Fossi“ rockte es so richtig

Wer am 2.10. den Weg in „Fossi´s Kneipe“ gefunden hatte, der war mit Sicherheit nicht enttäuscht! Gleich zwei Rockbands aus dem Norden Europas spielten live. „Bloody Heels“ aus Lettland und „Plastic Tears“ aus dem schönen Helsinki in Finnland traten auf. Im Rahmen der einer Deutschland-Tour unter dem Motto THE SLEAZY R-EVOLUTION sind sie zur Zeit gemeinsam unterwegs. Das ist schon die 8. Tour dieser Marke.

Während „Bloody Heels“ mit einer ganzen Reihe eigener Songs eher dem Rockstil der 90er Jahre verpflichtet waren, war die Musik der finnischen Band etwas mehr von Punkeinflüssen geprägt. Beides ergänzte sich super und fand größte Zustimmung bei den Kneipen-Gästen. Schon bald herrschte beste Stimmung bei „Fossi“.

Die Musiker beider Bands zeigten sich gut drauf und man kam, bei leidlicher Beherrschung der englischen Sprache, einfach mit ihnen ins Gespräch (und zu manchem gemeinsamen Getränk!).

Seine Getränke bekam man an diesem Abend erfreulich schnell. Ein nettes Kneipen-Team hatte alles gut im Griff. So machts in „Fossi`s Kneipe“ Spaß!

Man kann es ganz deutlich sagen: So eine qualitativ hochwertige Rockmusik gab es in Pritzwalk schon lange nicht mehr zu hören. Einfach klasse! Wer nicht da war, der hat wirklich was verpasst!

Hartmut Winkelmann / Fotos (11)

Ergänzung:

Die Band „Plastic Tears“ hat gerade unseren Artikel geteilt und folgendeb kommentar angefügt:

Danke Schön @Pritzwalker Stadtzeitung!
We had a really fun night in Pritzwalk with Bloody Heels! Thank you everyone and especially Fossi’s Kneipe for taking such good care of us!
#plastictears #helsinki #finland #fossiskneipe #pritzwalk #germany

 

PSZ_Mitarbeit_Wir suchen Dich_Mädchen Kopie

.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.