Innenstadtbelebung

Müllrowdys hinterlassen ihre Adresse

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Nun ist man ja nicht gerade schlau, wenn man seinen Hausmüll nicht in die eigene Tonne entsorgt, sondern neben einen öffentlichen Papierkorb mitten in der Stadt schmeißt. Das spricht nicht gerade für eine ausufernde Intelligenz der Täter. Wenn dann aber auch noch auf etlichen der weggeworfenen Gegenstände breit und deutlich verschiedene Adressen und die persönlichen Angaben des Verursachers stehen, dann zeugt das von besonders wenig Hirn!

So war es am Montagmorgen im Grüngürtel in unmittelbarer Nähe von Hagenstraße und Parkstraße zu sehen. Auf Lieferpaketen, Aktenheftern u.ä. konnte man lesen, wer da wohl am Werke war. Das taten auch Passanten. Sie fotografierten den Müllhaufen und informierten das Ordnungsamt und unsere Stadtzeitung. Ein Dankeschön dafür!

Jetzt braucht es nicht viel Fantasie, wenn man den Müllrowdys prophezeit, dass das eine letztendlich doch sehr teure Müllentsorgung werden wird. Ein empfindliches Bußgeld dürfte die Folge der Freveltat sein. Gut so!

PSZ

PSZ_Banner_Das was uns wirklich interessiert_mit Laptop

 

.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.