Kommunales

Dömnitz weitgehend zugewachsen

Dömnitz verkrautet 2019_An Brücke Hainholzweg (2)

Die Verkrautung ist schon weit fortgeschritten.

Immer öfter kommen bei uns Hinweise von Bürgerinnen und Bürgern zum Zustand der Dömnitz im Stadtgebiet an. Moniert wird der über die Sommerzeit merklich vermehrte Bewuchs innerhalb des Wasserlaufes. Das Ganze ist allerdings kein völlig neues Phänomen.

Die PRITZWALKER STADTZEITUNG fragte beim zuständigen Wasser- und Bodenverband Prignitz nach. Anfang August rückt man dem Wildbewuchs zu Leibe. Dieser Termin steht in jedem Jahr an.

Wer also über das allzu üppige Grün im Flußbett erschrocken ist, der möge noch einige Tage Geduld aufbringen. Abhilfe naht!

HW / Fotos (2): HW

Zeitungsdruck kostet Geld Kopie

.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.