Demokratie

Am Mittwoch trifft sich erstmals die Pritzwalker Stadtverordnetenversammlung

Um 18 Uhr beginnt heute im Kulturhaus die erste Sitzung der Stadtverordneten in der neuen Wahlperiode. Nach den Wahlen vom 26.05. ist das Stadtparlament gehörig durcheinander gewirbelt worden. Stärkste Parteien sind jetzt die Freien Wähler, Linke und SPD mit jeweils 4 Mandaten. Die CDU ist nur noch mit drei Abgeordneten vertreten, so wie im Augenblick noch die FDP. Zwei Stadtverordnete gehören zur Bürgerstimme für Pritzwalk (BSP), je einer den Kreisbauernverband bzw. die AfD.

Die Abgeordneten haben zuerst über die Gültigkeit der Wahl zu beschließen und dann den neuen Vorsitzenden zu wählen. Es zeichnet sich eine Kandidatur eines Vertreters der Freien Wähler ab. Zwei Stellvertreter/innen werden ihm danach zur Seite gestellt.

Im Anschluss gilt es die Fachausschüsse zu besetzen und zu regeln, wer den Vorsitz führt bzw. welche sachkundigen Einwohner auf Vorschlag der Fraktionen hier beratend mitarbeiten dürfen.. Ebenfalls steht die Bestimmung der Aufsichtsratsmitglieder für WBG und Stadtwerke auf der Tagesordnung. Daneben stehen einige formale organisatorische Satzungsfragen an.

Die Bürgerinnen und Bürger haben auch in dieser SVV ihre Fragen an Abgeordnete oder die Verwaltung zu stellen.

HW

 

.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.