Familie

Fete de la Musique kommt nach Wittstock

Liebe Freunde der handgemachten Landmusik,

Die Fete de la Musique kommt nach Wittstock!!!!

Chöre, Kapellen und Solisten. Wer am kommenden Freitag, dem 21.06., ab 16 Uhr in der Wittstocker Innenstadt unterwegs ist, wird alle paar Meter von Musik umweht. Zum ersten Mal gibt es in Wittstock dieses Straßenmusikfestival, so wie in 520 anderen Städten unserer Erde. So feiern wir mit Euch die Sommersonnenwende!

An sechs Spielorten zwischen Kirchplatz , Bibliothek und Ausspann 27 sind rund ein Dutzend musikalische Formationen zu hören. Die Prignitzer haben sich als Wittstocker Urgesteine angemeldet, ebenso wie die Polka-Party-Band „Eisenbahn Wittstock“. Handgemachte Folkmusik kommt von der Formation „Prignitz-Folk“. Der lokale Kultmusiker Ziggy wird auf seiner Hohner-Mundharmonika Gassenhauer spielen und der „Kneipenchor“ aus Leipzig sorgt für vielstimmige Klänge. Und es gibt Überraschungen!!!

Gegen 20 Uhr werden alle MusikerInnen in Wittstock die „Ode an die Freude“ spielen. Alle Zuhörer sind eingeladen mitzusingen und einen großen grenzüberschreitenden Chor zu bilden. Denn auch in allen anderen Fete-Städten werden zur selben Zeit MusikerInnen und Publikum dieses Lied anstimmen – jeweils in deren Landessprache. Eine klingende Brücke über Kontinente hinweg. Die Fete Wittstock klingt dann gegen 22 Uhr auf dem Kirchplatz beim Zirkuswagen „KaffeeBlüte“ bei Wein und Cidre aus.

Wir freuen uns auf Euch!!!

Gerhard Richter
Carsten Schober
Michael Schetelich

 

.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..