Demokratie

Über 1.200 Wähler haben bereits ihre Stimme abgegeben

Eine erfreulich hohe Zahl an bis zum 15.5. bereits im Rathaus eingetroffenen ausgefüllten Briefwahl-Unterlagen konnte Bürgermeister Thiel auf der Stadtverordnetenversammlung vermelden. Damit liegt die Zahl derer, die bereits auf diesem Weg von ihrem Stimmrecht bei der Kommunal- und Europawahl Gebrauch gemacht haben, viel höher als erwartet. Bei der gesamten Bürgermeisterwahl 2017 waren es am Ende 1.450 Briefwähler.

Sollte sich dieser Trend bis zum Wahltag am 26.05. fortsetzen, ist eine ordentliche Wahlbeteiligung zu erwarten. Das wäre auch gut so, da die Kommunalwahl die direkteste Form der Bürgermitbestimmung in der Stadt und ihren Ortsteilen sowie im Landkreis ist. Jetzt sollten die Bürgerinnen und Bürger dabei mitentscheiden, wer für die kommenden 5 Jahre die Geschicke Pritzwalks als Stadtverordneter oder Kreistagsmitglied mitbestimmen wird. Gehen auch Sie wählen, per Briefwahl oder am Wahltag direkt in ihrem Wahllokal! Die Stimme abgeben können Einwohner ab 16 Jahren.

Wie die Briefwahl funktioniert steht hier >>

Alle KandidatInnen für die Stadtverordnetenversammlung, den Kreistag und die Ortsbeiräte hier >>

Alles Wichtige zur Kommunalwahl hier >>

PSZ

 

.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.