Familie

Eingezäunter Hundeplatz wird errichtet

Es ist im Stadtgebiet nicht ganz problemlos für Bello, Pfiffi oder Brutus ausreichenden Auslauf zu finden. Oft genug kommen die Hundebesitzer in Konflikt mit Radfahrern und vorbeigehenden Kindern. Das ist auch auf den bislang ausgewiesenen Hundeauslaufplätzen, z.B. auf dem Bürgerplatz so.

Daraus entwickelte sich schon geraume Zeit der Wunsch einen ausreichend großen und eingezäunten Bereiche zu diesem Zweck zu schaffen. Der erste Bürgerhaushalt unserer Stadt gab dafür auch die Möglichkeit. Das Projekt wurde eingereicht und erhielt bei der Bürgerabstimmung genug Zuspruch.

Die Stadtverwaltung hat anschließend schnell gehandelt und ein neues, geeignetes Gelände vorgeschlagen. Die Stadtverordneten stimmten dem am 15.5. bereits zu.

Der neue Auslaufplatz liegt im Norden der Stadt, hinter dem Festplatz am Preddöhler Weg.

Nun könnte man fragen: Was soweit draußen? Aber das Gelände ist durchaus geeignet, lassen doch schon jetzt viele Hundebesitzer ihre Lieblinge hier herumtoben. Das wird nun mit einem ausreichend hohen Zaun gesichert, so dass andere Passanten nicht beeinträchtigt werden und die Hunde vom Betreten der angrenzenden Straßen abgehalten werden.

PSZ

 

.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.