Familie

DIE PRIGNITZ RADELT AN. Marktplatz Pritzwalk am 13.4. um 8.30 Uhr

PRITZWALK WILL ERNEUT DIE MEISTEN TEILNEHMER AUF DIE STRASSE BRINGEN …

Die Radfahrsaison beginnt in der Prignitz traditionell mit dem Anradeln. Auch in diesem Jahr möchten wir die meisten Radlerinnen und Radler auf die Straße bringen.

Am Samstag, 13. April 2019 geht es nach Bad Wilsnack. Schon zweimal hat Pritzwalk den Teilnehmerrekord aufgestellt. Es wäre schön, wenn wir in diesem Jahr den „Hattrick“ schaffen.

 

Finden Sie sich mit ihren Rädern möglichst zahlreich auf dem Marktplatz vor dem Rathaus ein.

Treffpunkt ist um 8:30 Uhr, los geht es um 9:00 Uhr.

 

Unsere Teilstrecke der Sternfahrt ist etwa 33 Kilometer lang. In Bad Wilsnack werden wir gegen 12:00 Uhr eintreffen. Es erwartet uns nicht nur ein buntes Bühnenprogramm, sondern auch das Frühlingsfest des Vereins „Aktiv für Bad Wilsnack“ e.V. Für das leibliche Wohl wird natürlich gesorgt sein.

Bitte steigen Sie in die Sättel und treten in die Pedale, damit unsere Stadt würdig und zahlreich bei der Sternfahrt in den Fahrradfrühling „Die Prignitz radelt an“ vertreten ist.

Die Rückfahrt der Teilnehmerinnen und Teilnehmer muss aus versicherungstechnischen Gründen individuell organisiert werden.

 

Streckenverlauf (etwa 33 Kilometer, Pritzwalk – Bad Wilsnack):

8:30 Uhr – Treffpunkt vor dem Rathaus/Marktplatz – 9:00 Uhr – Abfahrt Pritzwalk – Buchholz (Knotenpunkt 64) Groß Woltersdorf (Kaffeepause im Waldlehrpark von 9:30 bis 10:00 Uhr), (Knotenpunkt 63 und 62) – Lindenberg Bahnhof – Garz – Hoppenrade (Knotenpunkt 58), Viesecke (Knotenpunkt 57 und 56), Groß Werzin – Sigrön (Knotenpunkt 45) – Bad Wilsnack – Eintreffen auf dem Marktplatz

 

Hier bitte zur ANMELDUNG:

Haben Sie Lust, in den Fahrradfrühling mitzuradeln und uns an diesem Tag zu begleiten, dann bitten wir die Teilnehmer der Stadt Pritzwalk und deren Orts- und Gemeindeteile, sich bis 11. April 2019 bei:

 

Frau A. Meyer – Stadtverwaltung Pritzwalk

Tel-Nr. 03395 7608-54 oder per Email: a.meyer@pritzwalk.de

anzumelden!

 

Hinweis Rückfahrt der Teilnehmer:

Die Rückfahrt kann man individuell sportlich per Rad oder ganz bequem mit der Bahn antreten.

Die Kosten der Bahntickets hat jeder Teilnehmer selbst zu tragen.

 

Belehrung:

Die Veranstaltungstour versteht sich als freies Angebot. Der Start erfolgt auf eigene Rechnung und Gefahr. Der Veranstalter lehnt jegliche Ansprüche Dritter gegenüber ab. Gefahren wird nach Straßenverkehrsordnung. Das Tragen eines Fahrradhelmes wird empfohlen. Alle Mitradler tragen sich beim Start in eine Einschreibeliste ein. Jeder Teilnehmer kann am Gewinnspiel der Sparkasse Prignitz teilnehmen.

Quelle: Stadt Pritzwalk

 

 

.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.