Humor

„Wölfchen“ und die Mucke von heute

Tachchen Leute! Immer mehr von de kleenen Leute inne Jejend können immer wenicher hörn. Mit kleene Leute meine ick wirklich die Jujendlichen, die kaum größer als een Schweineeimer sind, wie mein Opa immer jesacht hat. Det der Nachwuchs nich hörn kann, is ja nischt neuet. Da hat man halt so een speziellet Jen, wat eenem ermöchlicht janz und total wechzuhörn, wenn die Alten wat sajen tun. War bei uns ooch nich anners, oder?

Heute nu haben die Möchtejern-Jroßen aber een echtet Problem mit de Horchlöffel: Ufffallen musste ja um jeden Preis, da stört ooch der echte Preis, so in reale Moneten, bei den Kauf von eenet von de diversen Krachmachjeräte nich. Mutter wird schon blechen! Een Erzeujer is ja oft jar nich mehr im Lande. Kann de Altvordere also ackern jehen, für den Spaß von den Nachwuchs!

Denn jibt det soone Wummer-Boxen, aus den de eenen höllischen Krach rausholen kannst. Damit jehste denn durch de bevölkertsten Straßen vonne Jemeinde und jehst den Ollen so richtich uffn Zünder. Jeil!

Nu is det ja ooch nix neuet, det de Jugend sich durch mächtichen Radau hervortut, aber schlimm ist, det die heutijen Bäljer keenerlei Ahnung von irjendeene Art von erträchlicher Mucke haben! Is det nervich!

Da hörste denn so jruslichen Rap-Jesang tönen. Det soll in Deutsch sein, hat aber mit de echte Spreche nich mehr viel zu tun. Hauptsache schön jemein und versaut. Da lööft denn so een Elfjähricher durch de Botanik und dudelt Texte von soon Möchtejern-Musiker ab, in denen et um die Jröße und Länge von sein Pimmelmann jeht. Ey, det Balch weeß doch noch jarnich wozu det Teil da noch zu jebrauchen is!

Eeen Kumpel hat mir neulich mal jefracht, wat Sinnlosichkeit is. Det is wenn de im Kinnerjarten den Jrößten hast. Nutzt dir bloß nix! Det is echt sinnlos.

Aber det interessiert die Bäljer ja nich. Hauptsache die Alten provoziern. Vonne Eltern kannste ooch oft nich mehr viel erwarten tun. Die hörn den jleichen Scheiß und sajen nichmal wat, wenn der Filius mit soon Schweinkram durch de Jejend rennt.

Die Jrößen vonne Rockmusik drehen sich wohl in ihre Jräber um! Könnt ihr euch mal vorstellen, wie in dreißich Jahren soone Oldie-Show ablööft? Nee, nix mehr mit Uralt-Helene! Da jibt det denn Rentner-Rap. Die wackeln alle mit ihre Rollators in den Takt von det Jebelle. Tolle Zukunft!

Euer Wölfchen

 

 

.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.