Arbeit und Soziales

Die WBG hat eine neue Chefin

Lange wurde darum gerungen, größere Auseinandersetzungen gab es im Aufsichtsrat. Jetzt ist die schon zu Jahresbeginn gefällte Entscheidung endlich öffentlich gemacht worden. Aus dem Rathaus wird vermeldet: „Die Wohnungsbaugesellschaft Pritzwalk (WBG) bekommt eine neue Geschäftsführung. Der Aufsichtsrat und die Stadt Pritzwalk als 100-prozentige Gesellschafterin haben das mehrmonatige Ausschreibungsverfahren jetzt beendet, informierte die Aufsichtsratsvorsitzende Kornelia Wienke.

Die Kyritzerin Kathrin Zeh übernimmt im Frühjahr die Leitung der WBG Pritzwalk. Die 46-Jährige hat 23 Jahre lang beim Berliner Wohnungsunternehmen „degewo“ in verschiedenen Abteilungen gearbeitet. Sie hat Bauingenieurwesen und Wirtschaftsingenieurwesen studiert.“

Entgegen allen Gerüchten hat der Aufsichtsrat der WBG eine vernünftige und wohlüberlegte Entscheidung für die beste Bewerberin getroffen. Zuletzt fiel das Votum einhellig aus.

PSZ

.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.