Polizei

Nicht mehr stehen können, aber Auto fahren!

Perleberg …

In der Dobberziner Straße hielt am 08.03. um 13.50 Uhr ein 58-jähriger Deutscher in einem Pkw der Marke Audi an der Einmündung zur Bundesstraße 5. Hierbei rollte der Wagen rückwärts gegen einen dahinter befindlichen Pkw Daimler; Schadenshöhe ca. 400 Euro. Der 58-Jährige stieg aus seinem Wagen, konnte sich jedoch kaum auf den Beinen halten oder sprechen. Ein Rettungswagen wurde hinzugerufen, der den Mann  in ein Krankenhaus brachte. Da die Beamten Alkoholgeruch wahrgenommen hatten, wurde eine Blutprobenentnahme durchgeführt. Sie stellten den Führerschein des Mannes sicher und untersagten ihm die Weiterfahrt.

Quelle: PD Nord

 

.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.