Polizei

Perverser verschickt Bilder von seinem Pimmel

Prignitz …

Vorsicht im Internet!

Eine 14-Jährige erstattete gestern zusammen mit ihrem Vater um 16.15 Uhr Strafanzeige, weil sie in einem sozialen Netzwerk belästigt worden sein soll. Von einem Nutzer soll sie zunächst ein Bild und später ein Video eines männlichen Geschlechtsteils bekommen haben. Nachdem sie dem Nutzer mitteilte, dass sie ihre Eltern über den Sachverhalt informiert hatte, wurde sie vom Nutzer gesperrt. Ein Ermittlungsverfahren wegen des Verbreitens kinderpornografischer Schriften wurde eingeleitet.

Quelle: PD Nord

 

.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.