Frauen

Lesung zum Frauentag: Christine von Brühl. Stadtbibliothek am 12.3. um 19 Uhr

Christine von Brühl

liest aus ihrem Buch:

„Gerade dadurch sind sie mir lieb“

Theodor Fontanes Frauen

Fontane und die Frauen – eine Spurensuche.

Kaum ein Autor hat so eindrückliche Frauenfiguren geschaffen wie Theodor Fontane. Ob Grete Minde oder Effi Briest, ob Mathilde Möhring oder Jenny Treibel – sie erscheinen allesamt heute lebendiger denn je. Oft verarbeitete Fontane seine realen Erfahrungen mit starken Frauen, zu denen seine Ehefrau Emilie und seine geliebte Tochter Martha gehörten, für seine Figuren.

Christine von Brühl zeigt in faszinierenden Porträts die Welt der Frauen, die Fontanes Leben und sein Werk bevölkern.

Ort: Stadtbibliothek Pritzwalk

am: 12.03.2019  um: 19:00 Uhr

Karten:

•  6,00 € (Vorverkauf)

•  8,00 € (Abendkasse)

Brandenburgische Frauenwoche

Hälfte/Hälfte – ganz einfach auch an diesem Abend

– halber Eintritt für Frauen –

 

.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.