Feuerwehr

Verbranntes Essen löst Feueralarm aus

Um 16 Uhr heulten am Montagnachmittag erneut die Feuerwehrsirenen durch die Stadt. Mit 17 Kameraden rückte die Pritzwalker Wehr aus in den Hainholzweg. Hier hatte eine Brandwarnanlage in einem Mehrfamilienhaus Alarm ausgelöst. Als die Einsatzkräfte vor Ort ankamen hatten Angehörige bereits die Wohnung geöffnet. Es befand sich keine Person darin, allerdings war auf dem Herd das essen angebrannt. Durch den entstandenen Qualm war der Brandalarm ausgelöst worden.

Die Feuerwehr konnte nach kurzer Zeit wieder abrücken.

Quell: FFW Pritzwalk

 

.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.