Feuerwehr

Dachteile am Meyenburger Tor abgedeckt

Jetzt hat der Sturm doch Auswirkungen auf unsere Stadt. Die Feuerwehr rückte gegen halb drei am Montagnachmittag mit 13 Kameraden zum Meyenburger Tor aus. Dort war bei einem Mehrfamilienhaus auf etwa 100 qm die Dachpappe samt Isolierung durch Windeinwirkung heruntergerissen worden. Ein Teil lag bereits an einem Baum vor dem Gebäude. Die Feurwehrkräfte entfernten herunterhängende und lose Teile und stellten die Sicherheit wieder her. Der Vermieter und Dachdecker übernahmen die Einsatzstelle direkt danach.

Der Einsatz dauerte etwa eine Stunde.

Quelle: FFW Pritzwalk / Foto (1)

 

.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.