Familie

HCP mit wichtigem Auswärtssieg

Einen deutlichen Schritt hin zur Abgrenzung vom Tabellenende vollzogen am Wochenende die Männer des Handballclub Pritzwalk. Sie siegten beim Tabellenletzten SV Jahn Bad Freienwalde II mit 29:28. Zur Pause führten die Pritzwalker schon mit 19:12.

Von Anfang an waren die Gäste agiler. Über die ganze erste Halbzeit lag das Team deutlich vorn. Der Gegner mußte gleich zwei Disqualifikationen von Spielern in dieser Zeit hinnehmen.

Nach dem Wechsel lief es nicht mehr so rund für den HCP. Von einem 15:23 kam Bad Freienwalde bis auf 24:25 fünf Minuten vor Schluß heran. Das Glück war aber beim Tüchtigen und so blieben die beiden Siegpunkte bei Pritzwalk. Der HCP festigt damit seinen achten Tabellenrang und liegt mit guten 12:14 Punkten drei Zähler vor dem Neunten Oranienburg.

Beste Werfer waren einmal mehr Bodo Voß mit sage und schreibe 10 Treffern sowie Johannes Rusch mit 6 Erfolgen.

Am Samstag, dem 2.3., um 18 Uhr geht`s in heimischer Halle gegen den Lokalrivalen Blau-Weiß Perleberg. Da steckt eine Menge Zunder drin! Hoffen wir auf ein weiteres erfolgreiches Spiel der Pritzwalker Männer. Zuschauer sind wie immer gern gesehen!

Ergebnisse und Tabelle hier >>

HW

 

.

Kategorien:Familie, Jugend, Sport

Tagged as: , , , ,

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.