Feuerwehr

Gefahrguttransporter gegen Baum geprallt

Wieder kam ein Fahrzeug im Stadtgebiet mit einem Baum in Kontakt. Am Freitagfrüh gegen 4.50 Uhr befuhr ein LKW mit Anhänger die B189 zwischen Kemnitz und Heiligengrabe. Der Fahrer soll versucht haben einem Reh auszuweichen. Der Anhänger des Gespanns touchierte dabei einen Baum. Äste wurden dadurch herabgerissen und lagen auf der Fahrbahn. Die Feuerwehren von Kemnitz, Beveringen und Sarnow wurden alarmiert. Vor Ort stellten die Kameraden fest, dass es sich offensichtlich um einen Gefahrguttransporter handelte. Weitere Kräfte wurden nachalarmiert.

Technische Hilfestellung leistete die FFW Pritzwalk. Vor Ort waren ebenfalls Polizei und Rettungskräfte. Es wurde die Art der Gefahrenstoffe ermittelt und anschließend festgestellt, dass anscheinend keine gefährlichen Stoffe ausgetreten waren.

40 Einsatzkräfte waren im Einsatz, die Schritt für Schritt abgezogen werden konnten. Der Einsatz dauerte über zwei Stunden.

Quelle: FFW Pritzwalk / Fotos (2)

 

 

.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.