Familie

Mit dem Pollo zum Knieperspass – zahlreiche Pritzwalker genossen das tolle Wetter

50 Gäste zog es am Wochenende bei fast frühlingshaften Temperaturen hinaus, um mit dem Pollo-Express eine gemütliche Knieperkohlreise zu unternehmen. Im Dorfgemeinschaftshaus Mesendorf ließ man sich das herzhafte Kniepergericht munden.

Anschließend führte eine Wanderung von Brünkendorf durch den Wald nach Lindenberg. Natürlich gab es auf der Reise zahlreiche unterhaltsame Spiele und der Knieperfuchs bot den Knieperkohl als Fertiggericht in Gläsern den Gästen zur Mitnahme an. Für Unterhaltung sorgte Frau Witte aus Kehrberg mit ihrem Akkordeon. Die Mitreisenden fuhren voller Begeisterung und gut erholt zurück in ihre Heimat.

Ein herzlicher Dank gilt dem Prignitzer Kleinbahnverein für dieses abwechslungsreiche Wochenende. Und … auf ein Neues dann im Februar 2020!

Fred Pogalski / Fotos (3)

 

.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.