Familie

Keine Krätze in Wittenberger Kindereinrichtung

Eltern und Betreuer einer Wittenberger Kindereinrichtung waren gestern beunruhigt, weil bei einem Kind der Verdacht auf Krätze bestand. Das ist auch heute noch eine ansteckende Erkrankung und hätte Gefahr für alle Kinder der Einrichtung bedeutet. Die hinzugezogenen Ärzte konnten allerdings schnell Entwarnung geben. Es lag kein Fall von Krätze vor.

PSZ

 

.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.