Bildungsarbeit

„Fontane und die Prignitz“. Vortrag im Regionalmuseum Perleberg. 11.2. um 19 Uhr

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freunde des Stadt- und Regionalmuseums in Perleberg,

zum zweiten Vortrag der diesjährigen Vortragsreihe des Stadt- und Regionalmuseums laden wir Sie herzlich ein am Montag, 11. Februar 2019 um 19.00 Uhr.

 

Zu Gast ist Prof. Dr. Hubertus Fischer aus Berlin,

der Ehrenpräsident der Theodor Fontane Gesellschaft.

„Fontane und die Prignitz – eine Leerstelle?“. 

 

Ganz Brandenburg feiert in diesem Jahr seinen wohl berühmtesten Sohn, Theodor Fontane, der vor 200 Jahren am 30. Dezember 1819 in Neuruppin geboren wurde.

Im Vorwort zur zweiten Auflage seiner „Wanderungen durch die Mark Brandenburg“ schrieb er „Das Beste aber, dem du begegnen wirst, das werden die Menschen sein, vorausgesetzt, daß du dich darauf verstehst, das rechte Wort für den „gemeinen Mann“ zu finden. Verschmähe nicht den Strohsack neben dem Kutscher, laß dir erzählen von ihm, von seinem Haus und Hof, von seiner Stadt oder seinem Dorf, von seiner Soldaten- oder seiner Wanderzeit, und sein Geplauder wird dich mit dem Zauber des Natürlichen und Lebendigen umspannen. Du wirst, wenn du heimkehrst, nichts Auswendiggelerntes gehört haben wie auf den großen Touren, wo alles seine Taxe hat; der Mensch selber aber wird sich vor dir erschlossen haben. Und das bleibt doch immer das Beste.“

Hat sich das auch der Prignitzer erschlossen? Antwort gibt der renommierte Germanist und Fontane-Forscher Prof. Dr. Hubertus Fischer am kommenden Montag Abend im Perleberger Stadt- und Regionalmuseum.

Der Eintritt beträgt 5 Euro, ermäßigt 3 Euro. Um Voranmeldung wird gebeten!

 

Nähere Informationen finden Sie im Anhang zu dieser e-mail, den Sie auch gern weiterreichen bzw. aushängen können.

 

Rolandstadt Perleberg

FB 40 / SB 430 Stadtarchiv, Stadt- und Regionalmuseum                                 

Mönchort 7-11 / 19348 Perleberg

Tel. (03876) 781 422 / Fax (03876) 781 499

museum@stadt-perleberg.de

www.stadtmuseum-perleberg.de

www.stadt-perleberg.de

 

 

.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.