Jugend

FHV-Fußballer steigen in Rückrunden-Vorbereitung ein

Die Mannschaft für die Spielzeit 2018/2019.

Die erste Männermannschaft des Pritzwalker FHV beginnt am Samstag mit der Vorbereitung für die Rückserie der Landesliga-Saison 2018/2019. …

Die Trainer Sylvio Münch und Ronny Roth werden ab kommender Woche, wie gewohnt, drei Mal wöchentlich auf den Platz bitten, um sich bestmöglich vorzubereiten. Außerdem steht noch ein Hallenturnier in Marnitz, sowie Testspiele gegen Grün-Weiß Brieselang, Veritas Wittenberge, MSV Neuruppin und den Lübzer SV auf dem Plan.

Rückrundenstart ist der 21.02.2019 mit dem schweren Auswärtsspiel beim souveränen Tabellenführer RSV Eintracht Teltow.

Was macht Mut für die kommende Halbserie? Aufgrund des Tabellenplatzes (16. Platz / Letzter) und dem eher ernüchternden Torverhältnis (24:44) werden wir natürlich als krasser Außenseiter in jedes Spiel gehen. Jedoch macht genau das den Männern Mut, wenn man bedenkt, dass man vor zwei Jahren ähnlich schlecht da stand, nur um mit einer überragenden Rückrunde doch noch die Liga zu halten. Auch unsere Fans, welche beim letzten Hallenturnier in Leezen wieder einmal lautstark hinter uns standen, machen uns Mut.

Die Mannschaft muss nach dem Abgang von Franz Arndt (Garz/Hoppenrade) in der Vorbereitung das Mittelfeld umbauen. Franz, der gesamte Verein wünscht Dir eine gesunde und erfolgreiche Zukunft. Vielen Dank für das letzte Jahr!

Wir können leider keinen Zugang verkünden, aber Tobias Radon wird nach seiner Knie-Operationen erstmalig ins Training einsteigen. Außerdem wird Marcus Niemann zur Rückrunde seinen Fußbruch hoffentlich kuriert haben und Mathias Altenburg kommt nach seiner Knöchel-Verletzung zurück.

Es wird eine schwere Rückrunde, aber wer wären wir, wenn wir jetzt schon aufgeben würden?! Wir waren nicht in jedem Spiel schlechter als unser Gegner, manchmal sind wir auch an uns selbst gescheitert oder hatten einfach Pech.

In diesem Sinne! Nur der FHV!

Quelle: FHV 03 e.V.

 

.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.