Familie

Handball-Männer mit solider Hinrunde

HCP auf gefestigtem Mittelfeldplatz … 

Der Knoten scheint geplatzt zu sein. Das, worauf die erste Männermannschaft des Handballclubs Pritzwalk lange hingearbeitet hat, scheint in diesem Spieljahr zu funktionieren. Es gelang nach dem Weggang des wichtigen Spielmachers und Torschützen Christian Feind zum höherklassigen PHC Wittenberge eine Reihe von talentierten jungen Spielern mit in das Mannschaftsgefüge einzubauen. Auch ist das Team unter dem neuen Trainer Sebastian Wienke technisch und vor allem auch taktisch gewachsen. Uns das konnte – zumindest in den meisten Partien – diesmal auch in Ergebnisse umgesetzt werden. Auch wenn einige Begegnungen, sogar gegen stark favorisierte Gegner, nach großem Kampf am Ende dann doch noch knapp verloren gingen, eine klare Aufwärtsentwicklung war erkennbar.

In den Auseinandersetzungen mit in etwa gleichstarken Mannschaften holte der HCP wichtige Punkte, so dass man nach der Hinrunde zumindest nicht direkt in der Nähe des Tabellenendes rangiert.

Aber Vorsicht! Zum Ausruhen auf dem Erreichten besteht kein Grund. In der unteren Hälfte des Landesliga Nord-Tabelle liegen fast alle Teams eng beieinander! Niemand sollte sich hier schon in Sicherheit wiegen.

Ein großer Pluspunkt für die Pritzwalker Handballer war und ist immer das großartige Publikum in der Halle. Zahlreich, engagiert und dem Verein treu – so wird es hoffentlich auch in der Rückrunde ein! Alle Termine der Heimspiele finden Sie auf unserer Webseite unter Veranstaltungen bzw. Sport.

MH

 

.

Kategorien:Familie, Jugend, Sport

Tagged as: , , , , ,

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.