Polizei

Durstiger Mann wollte nicht gehen

Meyenburg …

Der Betreiber eines Imbisses in der Pritzwalker Straße forderte gestern gegen 19.00 Uhr einen 66-jährigen Gast mehrfach auf zu gehen. Der alkoholisierte Mann (2,72 Promille in der Atemluft) hatte die anderen Gäste beschimpft. Da der 66-Jährige nicht ging, wurde die Polizei gerufen. Die Beamten trafen kurze Zeit später ein. Der 66-Jährige versuchte daraufhin einen Polizisten zu schlagen, traf ihn jedoch nicht. Die Beamten brachten ihn zu Boden und fesselten ihn, dabei wurde er leicht verletzt und musste in einem Krankenhaus behandelt werden. Strafanzeigen wurden aufgenommen, die Kripo ermittelt.

Quelle: PD Nord

 

.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.