Polizei

Bier in der Kabine

Beispielbild

A 24 / Putlitz …

Mit einem Mercedes-Kleintransporter kam ein 29-Jähriger gestern gegen 16.45 Uhr zwischen den Anschlussstellen Putlitz und Meyenburg von der Fahrbahn ab. Der Mann hatte die Auffahrt zu einem Parkplatz offenbar verpasst. Der Transporter kollidierte mit etwa zehn Metern Schutzplanke und drei kleinen Bäumen. Die Beamten stellten bei der Unfallaufnahme Alkoholgeruch beim Fahrer fest. Ein erster Atemtest ergab 1,53 Promille. In der Fahrerkabine lagen zudem drei leere Dosen und eine halbvolle Dose Bier. Eine Blutprobenentnahme wurde durchgeführt und die Beamten stellten den Führerschein des 29-Jährigen sicher. Der Mercedes war nicht mehr fahrbereit und musste geborgen werden. Es entstand ca. 10.000 Euro Sachschaden.

Quelle: PD Nord

 

 

.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.