Familie

Großes Spiel, doch knapp verloren

Ein großes Spiel lieferte der HC Pritzwalk in der Männer-Handball-Landesliga Nord dem Favoriten aus Angermünde. Am Ende hatte man nur knapp mit 33:35 verloren. Schade!

Es begann gut für die Pritzwalker in heimischer Halle. Fast die gesamte erste Halbzeit lag der HCP vorn, teilweise mit zwei Toren. Erst direkt vor der Halbzeit gerieten die Gastgeber erstmals in Rückstand. Zur Pause stand es 12:13.

In Durchgang Zwei drehte der HC 52 Angermünde auf. Jetzt trafen sie besser und lagen durchweg in Führung. Als sie 30 Sekunden vor Schluß auf drei Tore davon zogen, war das Spiel entscheiden. Thomas Brauer konnte nur noch zum 33:35 verkürzen. Überragender Torschütze auf Seiten des HCP war Florian Boldt mit sage und schreibe 13 Treffern! Großartig! Bodo Voß traf sechsmal.

Ergebnisse und Tabelle hier >>

HW

 

.

 

Kategorien:Familie, Jugend, Sport, Topics

Tagged as: , , , , ,

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.