Polizei

Alkohol und Drogen ließen Mann ausrasten

Perleberg …

Ein polizeibekannter 22-Jähriger trat gestern gegen 20.50 Uhr gegen die Eingangstür einer Bank in der Wittenberger Straße. Ein Zeuge hatte ihn dabei beobachtet und die Polizei gerufen. Vorher soll der junge Mann die in der Straße abgestellten Fahrzeuge auf die Verschlusssicherheit überprüft haben. Sachschäden entstanden dadurch nach ersten Erkenntnissen nicht. Die Beamten konnten den Mann noch in der Nähe feststellen. Er war alkoholisiert (1,71 Promille) und stand nach eigenen Angaben unter Einfluss von Betäubungsmitteln. Die Beamten führten ein Gespräch mit dem Mann und erklärten ihm die Konsequenzen, falls er sich weiter derart verhält.

Kurze Zeit später meldeten sich Mitarbeiter einer Bar in der Wittenberger Straße bei der Polizei. Der 22-Jährige hatte versucht, in das verschlossene Lokal zu gelangen. Die Beamten konnten den Mann antreffen. Er wurde zur Verhinderung weiterer Straftaten in Gewahrsam genommen. Bei der Durchsuchung stellten die Beamten Betäubungsmittel fest und sicher.

Die Kriminalpolizei ermittelt.

Quelle: PD Nord

 

.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.