Arbeit und Soziales

In der ehemaligen Staatsbank entsteht altersgerechter Wohnraum

Das Haus der ehemaligen DDR-Staatsbank in der Pritzwalker Jahnstraße wird seit einiger Zeit von einem privaten Investor aus der Stadt umgebaut. Hier entsteht altersgerechter Wohnraum mit Betreuungsfunktionen. Obwohl es immer mehr dieser Angebote gibt, ist der Bedarf immer weiter wachsend.

Das jahrelang leerstehende Gebäude wird von Grund auf saniert. Dach, Fenster und Fassade präsentieren sich bereits in neuem Glanz. Zur Zeit wird am Innenausbau und den technischen Zuleitungen gearbeitet. Wann der Bau endgültig bezogen werden kann ist nach nicht genau klar.

PSZ

 

.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.