Geschäfte vorgestellt

Veränderungen bei Pannacotta

Es gibt wieder etwas Neues vom Pannacotta-Team und den beiden Cafes, die es betreut. Ab sofort ist an Samstagen und Sonntagen das Museumscafe am Meyenburger Tor 3a zwischen 14.00 und 16.30 Uhr geöffnet. Es ist über den Innenhof der alten Tuchfabrik erreichbar.

Liebhaber der kalten Jahreszeit können dann auch weiter den Außenbereich nutzen. Das Museumscafe wird sehr gut angenommen und ist immer einen Besuch wert. Jetzt werden den Gästen dort zusätzlich verschiedene Punschsorten und heiße Waffelvariationen serviert.

Am Samstag und Sonntag ist das Cafe + Bistro in der Pritzwalker Marktstraße geschlossen. Die Öffnungszeiten an den anderen Tagen sind von diesen Änderungen nicht betroffen.

Es grüßt Sie das Pannacotta-Team!

PSZ

 

.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.