Familie

Hexenspuk und heiße Waffeln – ein bunter Halloween-Nachmittag im Museumscafe

So lässt man sich einen Herbsttag gefallen! Die Sonne schien herrlich über der Stadt. Zahlreiche Pritzwalkerinnen und Pritzwalker und deren Gäste flanierten durch die Innenstadt und genossen wunderschöne Stunden. Zum guten Eindruck trug mit Sicherheit auch der Halloween-Nachmittag des Museumscafes bei. In und vor dem Haus, auf dem Innenhof der Museumsfabrik am Meyenburger Tor, waren zahlreiche kleine Attraktionen für Jung und Alt aufgebaut. Man konnte sich vor bösen Hexen gruseln, sich selbst ganz furchterregende Gesichtsbemalungen anlegen lassen oder doch lieber leckeren Kuchen, heiße Waffeln, warme Suppen und sonstige kulinarische Feinheiten genießen. Glühwein, Liköre sowie eine Saft- und Bierverkostung durften natürlich auch nicht fehlen. Viele Besucher interessierten sich ebenso für die angebotenen Kerzen und Dekoartikel.

Schon bald nach Eröffnung des erstmalig veranstalteten themenbezogenen Nachmittags waren eine ganze Menge Leute vor Ort, vor allem natürlich junge Familien, oft gemeinsam mit Oma und Opa. Der Zustrom riß den ganzen Nachmittag über nicht ab.

Auch das Team des Museumscafes war passend in allerlei hexenhaften Verkleidungen unterwegs. Wer sich also mal von einer „echten“ Hexe bedienen lassen wollte, der war hier richtig. Innen und außen waren die Plätze fast immer voll besetzt. So machte es Spaß sich an all den Köstlichkeiten zu laben!

Schön, dass ein ideenreiches neues Angebot am arbeitsfreien Reformationstag so gut angenommen wurde.

Hartmut Winkelmann / Fotos (7)

Ein Video folgt später!

 

.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.