Jugend

Die Dummen hatten wieder Ausgang!

In der Nacht von Samstag auf Sonntag war erneut die jugendliche „Intelligenz“ von Pritzwalk unterwegs: Vom Hof der Museumsfabrik wurden die dort stehenden Freiluftmöbel des Museumscafes entwendet und zu einer „gemütlichen“ Sitzecke der Bekloppten und Betrunkenen im Hausdurchgang am Meyenburger Tor 1 umgruppiert. Natürlich wurde auch der verwendete Tisch entsprechend des Geisteszustandes der Beteiligten zerlegt. Alles blieb nach dem Ausbruch akuter Dummheit selbstverständlich schön im Durchgang stehen.

Zum Zeitpunkt dieser Straftat fand in unmittelbarer Nähe eine größere Halloween-Party statt. Das mit dem Rumspuken haben die Deppen aber wohl missverstanden.

Wer etwas gesehen oder zu den Beteiligten sagen kann, der melde sich bitte bei der Polizei oder in der Museumsfabrik!

PSZ / Foto: privat

 

.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.