Polizei

Mit 20 Jahren eine Corvette zerlegt

Beispielbild

A24 / Putlitz …

Ein 20-Jähriger befuhr heute Morgen um 04.30 Uhr mit einer GM Corvette die Bundesautobahn 24 in Richtung Berlin. Zwischen den Anschlussstellen Putlitz und Meyenburg kam der Pkw mutmaßlich aufgrund überhöhter Geschwindigkeit ins Schleudern, stieß zweimal gegen die Mittelschutzplanke und fuhr anschließend rückwärts auf allen Fahrstreifen sowie der Standspur. In der Folge kam er im rechtsseitig gelegenen Böschungsgraben zum Stehen. Teile des Fahrzeugs flogen bis auf die Gegenfahrbahn. Der Wagen war nicht mehr fahrbereit; Schaden ca. 20.000 Euro. Der Fahrer kümmerte sich um die Bergung der Corvette.

Quelle: PD Nord

 

.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.